Gnostic, Fantastic and Tarot art by Ina Auderieth

FAQ

Versand und Lieferung

Es fallen je nach Land unterschiedliche zusätzliche Kosten für Verpackung, Porto, Postaufgabe, etc. an.
Eine Übersicht dieser Kosten finden Sie hier. Diese Kosten verrechnen wir in Form einer Versandpauschale weiter. Die Höhe der Versandpauschale für die jeweiligen Produkte können Sie bei der Bestellung sehen.

Etwaige Einfuhrkosten in Nicht – EU Länder wie Zoll, Einfuhrumsatzsteuer oder Gebühren, die im Drittland anfallen können sind vom Käufer zu tragen. Werden diese Kosten nicht vom Käufer beglichen kann es deshalb zu einer Rücksendung der Ware kommen. In diesem Fall kann keine Kostenerstattung geleistet werden.

Die Lieferung erfolgt nach Bezahlung am nächsten, oder übernächsten Werktag. Sollte das Produkt erst bestellt werden müssen, wird dieser Bestellauftrag am nächsten, oder übernächsten Werktag durchgeführt. Details zu Ausnahmen dazu entnehmen Sie bitte den jeweiligen Produktseiten.
Vor bzw. kurz nach besonderen Anlässen oder Feiertagen kann die angegebene Lieferzeit nicht garantiert werden. Lieferverzögerungen ohne Nachfristsetzungen berechtigen nicht zur Annahmeverweigerung.

Zum Glück gehen Pakete wirklich sehr selten verloren. Jedes Paket hat eine Tracking Nummer. Sollte das Paket nicht ankommen kann ein Nachforschungsauftrag bei der Post veranlasst werden. In diesem Fall bitte einfach an uns wenden, damit wir einen solchen in Auftrag geben können. Sollte wider Erwarten die Nachforschung zu keinem Ergebnis führen und das Paket tatsächlich verloren gegangen sein wird die Bestellung neu verschickt. In diesem Falle bitten wir um Geduld, dass dieser Prozess etwas länger dauern kann.

Ja – wir verschicken weltweit. Eine Übersicht der Versandkosten finnden Sie hier. Im Falle von Bestellungen außerhalb der EU können Einfuhrkosten anfallen. Etwaige Einfuhrkosten in Nicht – EU Länder wie Zoll, Einfuhrumsatzsteuer oder Gebühren, die im Drittland anfallen können sind vom Käufer zu tragen. 

Wir verpacken alle Produkte, bei denen dies möglich ist mit Papier. Unser Klebeband ist ebenfalls aus Papier und hat ein eco Siegel. Um die Sicherheit der Waren bei der Lieferung zu gewährleisten verwenden wir zusätzlich Luftpolsterfolie. Diese ist zu 100% wiederverwendete Luftpolsterfolie. Wir empfehlen, diese ebenfalls aufzuheben und gegebenenfalls wiederzuverwenden.

Allgemeine Fragen

Gute Nachrichten – ein komplettes Deck ist geplant und befindet sich in Arbeit. Es wird noch einige Jahre dauern, bis das gesamte Deck fertig ist, da ich noch den größten Teil des kleinen Arcana zeichnen muss.

Derzeit sind erstmal das Major Arcana Deck und das Liber Suggestionium Artbook verfügbar. In dem Buch sind neben großen Abbildungen der Karten alle Major Arcana Beschreibungen und Interpretationen zu finden, eine Auswahl symbolischer Kunst und einige ausgewählte kleinere Arkana.
Du kannst dich auch anmelden, um automatisch verständigt zu werden, wenn das vollständige Deck veröffentlicht wird: zur Newsletter Anmeldung

The symbol works on different levels
It basically says my name – I N A.
On a symbolic level it represents the multiverse. The circle or orphic egg which surrounds everything. It is the confinement of creation as we know it.
The triangle represents the comprehensible world within Binah. Also it works as a triangulation from which every aspect can be observed (A).
Inside the triangle the middle pillar (I) is representative for the states of consciousness which can be experienced and the sephiroth which balance the two pillars – Kether – (Da’ath) – Tipareth – Yesod – Malkuth.
The little circle (Kether) is outside the triangle since it’s incomprehensible to the state we’re in right now.
Also the small circle outside can be a symbol for the observative principle. It’s part of the orphic egg or the multiverse but it’s still outside the creation of the triangle.
It observes, therefor the world within the triangle exists. It’s an indication to the all seeing eye or observer within the circle, yet outside the triangle.
The left and right pillar (N) represent the sephiroth as emanations or ideas. Therefor they are constants between the paths. The path of the visible N which goes up from the right to the left pillar can represent the crossing of the abyss (Chesed – Binah)
I N A can also be changed to A I N which represents the Ain (אין) – the nothing, which isn’t nothing as we know it but contains everything without being anything – the unlimited infinity. It is the well of “something”.
Therefore I tried to contain every basic law of the multiverse within one symbol which became my logo.
Fun fact: I didn’t know any of this very intellectual interpretations when I drew it. It was just discovered intuitively then and stayed ever since.

Alle Bilder werden mit Hand gezeichnet. Ich arbeite etwa 20 – 50 Stunden an einer Zeichnung, weswegen ich auch 1 – 2 Monate pro Bild brauche.

Ich benutze Staedtler und Copic Pigment Liner von 0.03 – 8 mm.
Für die Farben werden meistens Stabilo Stifte verwendet.

Häufig arbeite ich auch mit Blattgold und Blattsilber. Weil es leider für Blattgold keine nachhaltige Gewinnungsmethode gibt verwende ich nun nur mehr meine Restbestände. Die Goldtextur wird nun in den neueren Werken in der Nachberarbeitung eingefügt.
In der Nachberarbeitung werden dann nur noch für die Druckversion Goldtöne eingefügt und kleine Fehler ausgebessert.

Wenn Interesse am Erwerb eines Originals besteht schreibt mir bitte einfach im Kontaktformular.

Noch Fragen? Hier gehts zum Kontaktformular

de_DEDEUTSCH
Shopping Cart
Scroll to Top